Warum Reinheimer Kreis wählen?

Wir wollen verfilzte Strukturen aufbrechen, die Reinheim nicht gut tun. Reinheim gehört  uns allen und nicht einigen wenigen. Deshalb wollen wir Ihre Möglichkeiten verbessern, an Entscheidungsprozessen teilzuhaben.

Das ist an manchen Stellen schon gelungen. So dürfen Sie, die Bürgerinnen und Bürger, auf Auschusssitzungen gehört werden! Weitere Schritte wurden von Rot-Grün bisher verhindert.

Wir wollen, dass man nicht einfach Entscheidungen trifft, wie die neue Parkregelung am Bahnhof, sondern die Menschen vorher fragt, sie einbezieht und ernst nimmt.
Die Ortsteile wissen oft besser was gut für sie ist als das Rathaus in Reinheim. Deshalb wollen wir die Ortsbeiräte stärken.

Es ist auch vieles gut in Reinheim, das wollen wir selbstverständlich erhalten.

Eine erneute Mehrheit für Rot – Grün würde bedeuten, dass es keine echte Beteiligung des Stadtparlamentes gäbe, Anträge würden wie in der Vergangenheit pauschal abgelehnt. Macht braucht Kontrolle und deshalb kämpfen wir für ein Parlament, in dem auch der Bürgemeister für seine Ideen kämpfen muss, anstatt sie einfach durchzusetzen. Wenn Sie das auch wollen, unterstützen Sie uns bitte!

Rolf Johann
1. Vorsitzender Reinheimer Kreis

Rolf JohannRolf Johann

Ein Gedanke zu „Warum Reinheimer Kreis wählen?

  1. Lieber Rolf Johann,
    Dein Beitrag trifft den Nagel auf den Kopf! Wir wollen die Bürger mit einbeziehen und mehr Demokratie mit Transparenz bieten. Diese Themen werden bei unseren Hausbesuchen oft hinterfragt.

    Deshalb am 06. März zählt auch Ihre Stimme für den Reinheimer Kreis – LISTE 8,
    *******************************************************
    Wir sind eine aktive Mannschaft mit 25 jungen und erfahrenen Kandidatinnen und Kandidaten. Ich bin als Kandidat dabei …..

    Ihr Werner Göckel
    Ortsvorsteher in Georgenhausen-Zeilhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.