Grundsteuer im Vergleich

Karte

a
b

Werte

GemeindeGrundsteuer A Grundsteuer B Gewerbesteuer
Alsbach-Hähnlein365365380
Babenhausen 370495390
Bickenbach 290280360
Dieburg 450450380
Eppertshausen 0 320350
Erzhausen 300450380
Fischbachtal 340390380
Griesheim 595595390
Groß-Bieberau 330370370
Groß-Umstadt 340525380
Groß-Zimmern 350350380
Messel 390420380
Modautal 400400380
Mühltal 350550380
Muenster 396396380
Ober-Ramstadt 370370380
Otzberg 440414380
Pfungstadt 500500400
Reinheim 450450385
Rossdorf 340460390
Schaafheim 340350380
Seeheim-Jugenheim 500500380
Weiterstadt 395395375
Kreisdurchschnitt 391426380
Mitja StachowiakMitja Stachowiak
Student

Ein Gedanke zu „Grundsteuer im Vergleich

  1. Vielleicht noch ein Hinweis, was eigentlich die Grundsteuer A und B ist.

    Die Grundsteuer A fällt in der Land und Forstwirtschaft an,
    die Grundsteuer B wird für bebaute bzw nicht landwirtschaftlich genutzte Flächen fällig.

    Häuser und Wohnungen fallen also in die Grundsteuer B, die auch einen Großteil der Einnahmen der Kommunen ausmacht, (im Gegensatz zu der Grundsteuer A).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.